Archiv der Kategorie: Running

Alfred…

Mensch Alfred! Ausgerechnet beim allerletzten Lauf einen Frühstart hingelegt. Viel zu früh! Du warst nicht zu stoppen. Weder durch Ersatzteile aus Titan noch durch Trainingsunfälle. Auch wenn das Blut nach einem Sturz in Strömen floss konnte man Dich nur mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Running | Kommentare deaktiviert für Alfred…

Essen-Marathon…

Morgens auf dem Wehr ist es sehr still. Es gibt nicht den allerkleinsten Hinweis auf den anstehenden Fight. Nur dieses Licht und diese unglaublichen Farben. Der See gibt mal wieder alles. Das kann er dann doch wohl auch von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Running | Kommentare deaktiviert für Essen-Marathon…

Sengbach-Talsperrenlauf…

Der Vierzigste, Hut ab! Nach einer gefühlten Dekade, in der die Veranstalter jedes Jahr logen, im nächsten Jahr würde garantiert die Sonne scheinen, war es diesmal tatsächlich muckelig auf der Talsperrenrunde. Vom angestammten Startplatz wurde man nach hinten geschoben mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Running | Kommentare deaktiviert für Sengbach-Talsperrenlauf…

Monschau

   Gottseidank stellte sich auf der morgendlichen Hinfahrt Nebel ein, sonst wären wir aus Versehen pünktlich gewesen. Aufgrund der belebenden Temperaturen und der „Dolomiten-Stakkato-Technik“ waren die Anstiege ein reiner Genuss. Bald wird eine andere Sichtweise in den Fokus rücken aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Running | Kommentare deaktiviert für Monschau

Brixen Marathon

   Welchen Grund gibt es in den Dolomiten zu laufen? 2300 Höhenmeter auf 42,195km? Auch wenn eine Staffel als mildernde Umstände geltend gemacht werden kann? Gibt es dort nicht viel besseres zu tun wie … Schüttelbrot mit Tiroler Speck essen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Running | Kommentare deaktiviert für Brixen Marathon